Bestandsaufnahme

Posted in Uncategorized by Kathrin on Januar 28, 2013

Über vier Jahre schreibe ich an dieser und anderer Stelle mal mehr, mal weniger. Im letzten Jahr hat sich dieses Blog aber ganz besonders durch gähnende Leere ausgezeichnet. Das liegt zum Teil daran, dass Nähmaschine und Kamera durch Bücher, Skripten und Seminararbeiten ersetzt wurden, die meine volle Aufmerksamkeit forderten.

Aber viel schwerer wiegt eigentlich dieses dumpfe Gefühl, welches mich immer mehr beschlich beim Anblick der zahllosen, scheinbar identischen Outfitposts, den immer gleichen Neuigkeiten und der Bilderflut, die zusammenhängenden Texten und Gedankengängen zunehmend den Platz nahm, wodurch heute wenig von dem übrig ist, das vor sieben Jahren im Web meine Begeisterung für Mode geweckt hat und mir auch unzählige Facetten der Kunst und Kultur eröffnet hat.

Kurz gesagt: Die Modebloggerei und ich, wir haben uns ziemlich auseinandergelebt.

Das Medium an sich hat für mich aber nichts an Reiz verloren, mehr denn je wird allerorts self-publishing beschworen, und was ist einfacher als mal eben einen Text ins Netz zu stellen? Seh ich auch so, und deswegen mach ich das hier jetzt auch wieder.  Ohne genaue Kategorisierung, trotz spätpubertärem Pseudonym, mit weniger Bild und mehr Text. Weil ich genau das vermisse, und ein bisschen mehr Vielfalt ja nie schaden kann. Oder wie seht ihr das so?

Advertisements

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. weburs said, on Februar 8, 2013 at 19:31

    Super…. nach 4 Jahren darf man ja mal was ändern.
    „mit weniger Bild und mehr Text.“

    Bin gespannt…. Aber ein Bild pro Eintrag oder ne Grafik ist sicherlich ok…. mit dem Text rund herum.

    Danke.
    Urs
    @CyTRAP


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: